Meine Städte-und Kulturreisen 2020

11. – 15. Oktober 2020:

Städtetour nach Krakau mit dem Salzbergwerk in Wieliczka und einen Tagesauflug nach Zakopane in die hohe Tatra 

Die schönste Stadt von Polen mit einem der größten Marktplätze von Europa wird Sie begeistern. Hier stehen die Tuchhallen und die Marienkirche mit ihrer prunkvollen blauen Decke. Dazu kommt der Charme dieser Stadt, dem man sich nicht entziehen kann. Ein Ausflug in das beeindruckende Salzbergwerk, UNSESCO Weltkulturerbe, und eine Tagesfahrt in die hohe Tatra nach Zakopane dürfen bei dieser Reise nicht fehlen. Ein interessantes Programm erwartet Sie.

Nur noch wenige Plätze frei.


Kontakt über:  www.angie-erleben.de/kontakt/


Eine kleine Auswahl der bereits erfolgten Touren sehen Sie in der Bildergalerie.


Meine Fahrten mit Rist-Reisen 2020

14.09. – 18.09.2020

Das Ruhrgebiet, eine Industrieregion im Wandel             

Spannende Industriegeschichte und heute UNESCO Weltkulturerbe erwartet Sie im Herzen des Ruhrpotts. Geblieben ist das Bild vom Kohle-Bergwerk mit Förderturm am Beispiel Zollverein oder die ehemalige Bergehalde des Bergbaus Tetraeder Bottrop. Wir sehen diese historischen Denkmäler der industriellen Vergangenheit verbunden mit erstaunlich viel Natur. Davon überzeugen wir uns bei einer Schifffahrt auf dem Baldeneysee, idyllisch umgeben vom grünen Naherholungsgebiet und der interessanten Villa Hügel der Unternehmerfamilie Krupp. Der Witwe Krupp ist der Bau der Margaretenhöhe zu verdanken, bezahlbares Wohnen in einer kleinen Gartensiedlung, die wir anschauen werden. Eine Stadtrundfahrt in Essen und eine Hafenschifffahrt in Duisburg, dem größten Binnenhafen der Welt, ergänzen dieses ereignisreiche Programm.

Unser fabelhaft bewertetes 4 Sterne Hotel liegt im Herzen der Stadt Essen an der Fußgängerzone und verwöhnt uns mit komfortablen Zimmern und frischer regionaler Küche.

Kontakt über: https://www.rist-reisen.de/kontakt


02.11. – 06.11.2020            Olivenernte in Istrien –

Slowenische Adriaküste und romantisches Hinterland

Istrien, das ist kristallklares Meer, einsame Buchten, idyllische Hafenstädtchen mit venezianischer Architektur und ein Hinterland mit endlosen Olivenhainen, markanten Bergdörfern und malerischen Weingütern. Unsere Reise steht im Zeichen des Olivenöls, das grüne Gold des Mittelmeers.

Ein weiteres Juwel Istriens ist das wunderschöne Hinterland rund um Motovun, wo die Weinreben auf sonnenverwöhnten Hängen wachsen und sich Olivenhaine und Weingüter abwechseln mit Bergdörfern und zypressenumsäumten Alleen. Auf einer Panoramafahrt genießen wir diese Landschaft und werden traditionelle Produkte probieren.

Eine weitere Tagesfahrt führt uns auch nach Slowenien, auf die Halbinsel Piran mit der malerischen, mittelalterlichen Hafenstadt an seiner Spitze, tief verwurzelt mit der Salinentradition.

Unser 4 Sterne Hotel liegt direkt am Meer und verfügt über einen großen Wellnessbereich u.a. mit einem Meerwasser-Hallenbad und die Küche verwöhnt uns mit lokalen Spezialitäten.

Kontakt über: https://www.rist-reisen.de/kontakt